top of page

Kandidaten Funnel: So könnt ihr euren Bewerbungsprozess auf das nächste Level heben

In Zeiten von Fachkräftemangel und Wettbewerbsdruck, ist es entscheidend, den Recruiting-Prozess effizient und effektiv zu gestalten. Ein Werkzeug hierfür ist der Bewerber Funnel, eine Metrik, die die verschiedenen Stufen abbildet, die ein Kandidat während des Bewerbungsprozesses durchläuft. Dieser Beitrag bietet euch eine klare Übersicht über den Kandidaten Funnel und zeigt euch, wie ihr ihn nutzen könnt, um eure Recruiting-Strategie zu verbessern.



Die Drei Wichtigsten Fragen zum Kandidaten Funnel

  1. Was ist ein Kandidaten Funnel? Stell dir vor, du kippst einen Haufen Bewerbungen in einen Trichter – ganz einfach gesagt, ist das dein Bewerber Funnel. Am oberen Ende sind alle, die sich bewerben. Unten kommen diejenigen raus, die du einstellst. Dazwischen liegen verschiedene Stufen (oder Stages), durch die ein Kandidat gehen muss: Bewerbung, Vorauswahl, Interviews, und so weiter.

  2. Wie Kannst Du den Kandidaten Funnel messen? Einen detaillierten Kandidaten Funnel abzubilden ist oft gar nicht so leicht, wie es klingt, denn eure Kandidaten-Daten müssen gut gepflegt sein, damit der Funnel brauchbar ist. Achtet also darauf, eure Recruiter*innen dafür zu sensibilisieren, die Stufen des Kandidaten immer direkt zu pflegen und nicht erst Tage oder gar Wochen später. Andernfalls riskiert ihr falsche Ableitungen in eurem Kandidaten Funnel.

  3. Was sagt dir der Kandidaten Funnel? Der Kandidaten Funnel beantwortet die wichtigsten Fragen im Alltag eines Recruiters: Wo verlieren wir die meisten Kandidaten? Wie lange dauert jede Stage? Wie viele kommen durch bis zum Angebot? Wenn ihr diese Antworten erst einmal habt, könnt ihr mit passenden Maßnahmen entgegenwirken.

Dandidaten Funnel in der beyobie Software

Mit beyobie habt ihr euren Kandidaten Funnel immer im Blick und könnt in Echtzeit sehen, wo sich eure Kandidaten gerade befinden.


2. Wie optimiert ihr den Kandidaten Funnel?

Euer Kandidaten Funnel wird mit großer Wahrscheinlichkeit nach unten hin immer schmaler und das soll auch so sein, ihr werdet schließlich nicht alle Kandidaten einstellen, die sich bewerben. Dennoch kann es sein, dass ihr feststellt, dass ihr an der ein oder andern Stelle im Funnel Optimierungspotential habt.


Wohlmöglich stellt ihr euch dann folgende Fragen:


Warum verlieren wir gleich am Anfang so viele Kandidaten?

Wenn viele Kandidaten bereits bei der Vorauswahl rausfliegen, muss vielleicht die Stellenbeschreibung klarer sein. Ohnehin bedeuten hunderte von Bewerbungen nicht automatisch, dass euer Recruiting ein Kinderspiel wird - ihr wollt schließlich nur die besten für euren Job und wenn der nicht so gut definiert ist, dass sich auch nur die Kandidaten bewerben, die wirklich zu euch und den Anforderungen passen, müsst ihr viel Zeit mit der Vorauswahl verbringen.

Warum dauern einige Stages viel länger als andere?" 

In den meisten Unternehmen sind nicht nur die Recruiter*innen in den Bewerbungsprozess involviert. Gerade bei den Bewerbungsgesprächen werden oft mehrere Schlaufen gedreht - Erstgespräch mit dem Recruiter, Zweitgespräch mit dem Teamlead und zuletzt noch mit dem Geschäftsführer oder der Geschäftsführerin. Wenn hier nicht alle Parteien rechtzeitig informiert sind, dass sie sich Zeit in ihren Kalendern einräumen müssen, kann ein Kandidat schon mal ein paar Wochen auf ein Bewerbungsgespräch warten. Und wir alle wissen, ein langer Prozess Top-Kandidaten abschrecken kann.


Was können wir tun, um den Kandidaten Funnel zu verbessern?

Hinterfragt euren Prozess, dass ist immer der erste wichtige Schritt. Was könnt ihr automatisieren? Wen müsst ihr mit einbeziehen? Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee und oft schnelle Möglichkeit der Verbesserung, die Kandidaten auf Stand zu halten. Niemand mag es, wochenlang auf eine Antwort zu warten. Das Warten wird jedoch angenehmer, wenn man weiß, woran man ist. Seid transparent, was jeder Schritt bedeutet und wie lange er voraussichtlich dauern wird und fragt IMMER nach Feedback.


Fassen wir zusammen

Der Bewerber Funnel ist mehr als nur ein fancy HR-Begriff. Er ist ein Werkzeug, um den Bewerbungsprozess zu verstehen und zu verbessern. Mit einem gut optimierten Bewerber Funnel stellst du sicher, dass du nicht nur viele, sondern die richtigen Bewerber anziehst und durch den Prozess führst. Also, bereit den Funnel zu rocken?

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page